Struktur im Reihenhausgarten

| Kategorie Fotogalerie | Datum 28-08-2018

Bei beengten Verhältnissen, wie im Reihenhausvorgarten, kommt es auf ein geschicktes Arrangement an, um verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden. Bei dieser Neugliederung sollte eine elegante Terrasse die Sitzmöglichkeiten erweitern, zugleich sollte der Blick auf die Mülltonnen verbaut werden und ein Hochbeet für den privaten kleinen Nutzgarten realisiert werden.Reihenhausvorgarten von oben

Die Mauerarbeiten wurden hierbei mit fertigen, schmalen Beton-Mauersteinen in Muschelkalkoptik realisiert. Als Terrassenbelag wurden hochstrapazierfähige Feinsteinzeugplatten im Format 120×30 cm in Holzoptik verwendet. Die Entwässerungsrinne leitet das Regenwasser sicher ab.

Feinsteinzeugterrasse in Holzoptik

Der kleine Nutzgartenist fertig für die Bepflanzung.

Die Mülltonnen sind nunmehr vom Haus aus nicht sichtbar und von der Carportseite aus einfach zu erreichen.Mülltonneneinfassung gemauert

Mauer aus Granitquadern hinter Natursteinpflaster

| Kategorie Fotogalerie | Datum 21-08-2016

Um den Garten in der Grundstücksecke abzugrenzen, wurde an dieser Stelle eine Mauer aus Granitquadern errichtet. Im farblich passenden Ton wurde davor Natursteinpflaster als Sitzfläche verlegt. Durch eine anthrazitfarbene Verfugung kommen die Einzelsteine der Pflasterung sehr schön zur Geltung.