Mauer aus Granitquadern hinter Natursteinpflaster

| Kategorie Fotogalerie | Datum 21-08-2016

Um den Garten in der Grundstücksecke abzugrenzen, wurde an dieser Stelle eine Mauer aus Granitquadern errichtet. Im farblich passenden Ton wurde davor Natursteinpflaster als Sitzfläche verlegt. Durch eine anthrazitfarbene Verfugung kommen die Einzelsteine der Pflasterung sehr schön zur Geltung.

Umgestaltung lohnt sich!

| Kategorie Fotogalerie | Datum 29-05-2015

Hier ist Renovierung angesagt:

Viele Terrassen sind in die Jahre gekommen oder waren provisorisch angelegt und drängen sich für eine Überarbeitung geradezu auf.

Durch Errichten einer Natursteinmauer bekommt der Hang eine Form und strukturiert den Garten neu. Die nutzbare Beetfläche wird vergrößert. Die Terrasse wurde mit Bangkiraidielen erneuert, die alten Blockstufen mit Holz verkleidet, das Beet mit Steinen eingefasst – fertig zum Bepflanzen. Ein kleines Wasserbecken mit Wasserspiel wird die Fläche beleben. Zeitgemäß und ein schöner Akzent im Garten!